SalzburgSalzburg

5. Februar 2022 Tsagaan Sar steht vor der Tür - Amar baina uu?

February 05, 2022  •  Kommentar schreiben

Shagain KharvaaShagain Kharvaa Am 9. Februar ist Tsagaan Sar, mit dem "Shagain Kharvaa", einer Mongolischer Traditionssportart wurde der Frühling heute aus dem Gemeindezentrum Rif eröffnet.

Tsagaan Sar oder auf Deutsch "Weißer Mond", wie das mongolische Neujahrsfest genannt wird, steht bald vor der Tür. Denn nach mongolischer Astrologie beginnt am 9. Februar mit dem Neumond das neue Jahr gleichzeitig auch der Frühling, und findet heute mit "Gemeindezentrum Rif" mit dem legendäre Turnier „Shagain-Kharvaa“ statt.

Shagain KharvaaShagain Kharvaa   Shagain KharvaaShagain Kharvaa Shagain KharvaaShagain Kharvaa Shagain KharvaaShagain Kharvaa

Shagain heißt übersetzt „Knöchel“ und Kharvaa „schießen“, da früher unbearbeitete Knöchel von Schafen, Ziegen oder Kühen zum Schnipsen genutzt wurden. Heute kommen die Knochenplättchen, aus Plastik oder werden in Österreich aus Hirschhörnern gemacht

Shagain KharvaaShagain Kharvaa   Shagain KharvaaShagain Kharvaa Shagain KharvaaShagain Kharvaa

Die Ursprünge des Shagain Kharvaa reichen zurück bis ins Mittelalter. Einst ein Zeitvertreib der NomadInnen, verschwand das Spiel in Zeiten des mongolischen Sozialismus von der Oberfläche. Nach dessen Ende entwickelte es sich ab den 1990er Jahren wieder zu einer der beliebtesten Sportarten in der Mongolei. 2014 wurde es von der UNESCO als Kulturerbe anerkannt.

  Shagain KharvaaShagain Kharvaa Shagain KharvaaShagain Kharvaa Shagain KharvaaShagain Kharvaa

Shagain Kharvaa ähnelt dem Bogenschießen. Es treten zwei Teams gegeneinander an, die aus sechs Personen bestehen. Vier Schütz*innen knien gleichzeitig am „Schießstand“, zwei aus jedem Team. Mit einer Hand wird eine Holzschiene auf dem eigenen Oberschenkel fixiert. Diese dient als Startrampe für ein keilförmiges Plättchen, das mit dem Mittelfinger der anderen Hand weggeschnipst wird.

Shagain KharvaaShagain Kharvaa

Shagain KharvaaShagain Kharvaa Shagain KharvaaShagain Kharvaa Shagain KharvaaShagain Kharvaa

Amar baina uu? - "Lebst du in Frieden?
(Юу байна? "Та тайван байна уу?")

 


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...
Abonnieren
RSS
Archiv
Januar Februar März April Mai Juni (2) Juli (1) August September (1) Oktober November Dezember
Januar (1) Februar März April Mai Juni (1) Juli (1) August (1) September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli (3) August (3) September (3) Oktober (7) November (2) Dezember (3)
Januar (5) Februar (8) März (7) April (5) Mai (2) Juni Juli August September Oktober November Dezember