Das Ranggeln ist eine uralte Kampfsportart mit keltischen Wurzeln, und so wurde auf der Dürrnberg-Wiese, erstmals von den Pongauer Rangglern der „Hogmoa vom Dürrnberg“ ermittelt.

Die Fotos dürfen bei Verwendung mit dem Urhebervermerk (Foto:©H. Kronewitter) honorarfrei verwendet werden.
Hogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom DürrnbergHogmoa vom Dürrnberg