Thank you for your patience while we retrieve your images.
Das Tay-Sachs Syndrom ist eine unaufhaltsame Fettstoffwechselkrankheit, die bis heute leider unheilbar ist und in wenigen Jahren zum Tod führt.

Tay-Sachs ist eine fortschreitende, neurologische Erbkrankheit, welche durch ein defektes Gen (Chromosom 15) verursacht wird.
HaylieTag der Seltenen Erkrankungen 2016Tag der Seltenen Erkrankungen 2016Tag der Seltenen Erkrankungen 2015Tag der Seltenen Erkrankungen 2015Tag der Seltenen Erkrankungen 2015Haylie