SalzburgSalzburg

Gedenken an Rocksänger Freddie Mercury

November 24, 2021  •  Kommentar schreiben

UnvergessenUnvergessen Heute genau vor 30 Jahren starb der Rocksänger Freddie Mercury.

Am 23. November 1991 unterrichtete Mercury (Bürgerlicher Name: Farrokh Bulsara) die Öffentlichkeit in einer schriftlichen Erklärung, dass er an AIDS erkrankt sei. Nachdem er am nächsten Morgen in ein Koma gefallen war, starb er abends in seinem Haus im Londoner Stadtteil Kensington im Alter von 45 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung.



Von 1979 bis 1985 lebte Queen-Sänger Freddie, die meiste Zeit in München. 1983 lernte Freddie die österreichische Schauspielerin Barbara Valentin kennen, mit der er zeitweise eine Wohnung teilte und lebhaft in Münchner Clubs unterwegs war.


Queen - Bohemian Rhapsody 2018 -LIVE AID

Dank seiner Bühnenpräsenz gehört Queen zu den erfolgreichsten Livebands aller Zeiten.

 


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...
Abonnieren
RSS
Archiv
Januar Februar März April Mai Juni (2) Juli (1) August September (1) Oktober November Dezember
Januar (1) Februar März April Mai Juni (1) Juli (1) August (1) September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli (3) August (3) September (3) Oktober (7) November (2) Dezember (3)