SalzburgSalzburg

Erster Regenbogen Zebrastreifen in Salzburg.

September 22, 2021  •  Kommentar schreiben

Erster Regenbogen Zebrastreifen in SalzburgErster Regenbogen Zebrastreifen in Salzburg Der erste Regenbogen-Zebrastreifen Österreichs wurde 2019 anlässlich der EuroPride auf die Wiener Ringstraße gemalt. Die Idee hat sich mittlerweile in ganz Österreich durchgesetzt: Auch in Innsbruck, Villach, Linz oder Graz gibt es bereits Zebrastreifen in Regenbogenfarben.

Er ist schön anzusehen, aber wie schaut es mit der Sicherheit der Radfahrer aus?

Die Fußgänger sind von der Farbpracht umgeben, aber der Radweg mit den seitlichen Quadraten, ist eher bedenklich, wenn man ihn aus der Sicht von der Seite Schloss Mirabell sieht, geht er am Ende Diagonal zur anderen Straßenseite.

Weiter fehlt eine Markierung auf der Seite bei der Bank für die Radfahrer, und wie sieht es mit der Reibfläche aus? Bei einen Hand-Test am Zebrastreifen füllte es mich nach sehr viel Farbe an!

Vielleicht gehöre er noch ein bisschen überarbeitet für die Radfahrer.


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...
Abonnieren
RSS
Archiv
Januar Februar März April Mai Juni (2) Juli (1) August September (1) Oktober November Dezember
Januar (1) Februar März April Mai Juni (1) Juli (1) August (1) September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli (3) August (3) September (3) Oktober (7) November (2) Dezember (3)