SalzburgSalzburg

ONLINE ADVENTKALENDER - 16. Dezember 2020

December 16, 2020  •  Kommentar schreiben

Adventspaziergang 2013Adventspaziergang 2013Adventspaziergang 7. Dezember 2013 Adventfensterl Nummer 16

DER WEIHNACHTSMANN FASTET

Ein Engel sprach zum Weihnachtsmann: Jetzt sieh dich mal im Spiegel an!
Kugelrund, das ist dein Bauch, 'n Doppelkinn, das hast du auch!
Das ist nicht "In in dieser Zeit, man trägt die Bäuche nicht mehr breit."

Der Weihnachtsmann im Stillen denkt, der Bauch ja wirklich etwas hängt,
durch'nen Kamin rutscht es sich schwer darum muss Abhilfe schnell her.
Er stellt sich vor, wenn er da klemmt so im Kamin, der Bauch, der hemmt.

Also setzt er sich auf Diät, und hofft, dass es ist nicht zu spät.
Er hungert, fastet, Tag für Tag, er joggt jetzt auch, was für 'ne Plag'.
Es sieht auch reichlich albern aus wie er da durch die Wolken saust.

Ein paar Wochen geht das so, doch ist der Weihnachtsmann nicht froh,
die Pfunde purzeln zwar ganz gut, doch ist ihm schlechtgelaunt zumut,
denn Keksduft zieht jetzt durch die Luft ein wirklich angenehmer Duft.

Er schimpft und zetert wie er kann, der Engel denkt: 'oh wei, oh man,
er wird zwar schlank, doch ganz mies drauf! Und wütend er die Haare rauft,
weil er dem Weihnachtsmann gesagt, dass dicke Bäuche nicht gefragt.

Er grübelt Stunden hin und her wie allen denn zu helfen wär,
da plötzlich kommt ihm in den Sinn wie er bekommt die Wende hin.
Er lädt den Weihnachtsmann dann ein bei 'nem Besuch dabei zu sein.

Zu 'nem Museum sie gehen dann wo viele Bilder an der Wand
's ist auch eins von Rubens da mit runden Frauen hier und da.
Der Engel sprach: Ist das nicht schön? So ganz gemütlich anzusehen?

Wer legt denn fest, was g'rad schön ist? Denn was man heute findet Mist,
das war vor Jahren wunderschön kann man doch hier ganz deutlich seh'n.
Drum mache das, was DIR gut tut damit du gutgelaunt zumut.

Der Weihnachtsmann steht sinnend da und denkt sich, ja, das ist wohl wahr!
Zu sehr die Kekse lieb ich wohl viel mehr als diesen Sauerkohl!
Und er beschließt, dass ihm gefällt was ein and'rer für 'ne Wampe hält.

Und gut gelaunt, wie jedes Jahr der Weihnachtsmann dann wieder war.
Und wenn wir dann ganz ehrlich sind, so weis doch wirklich jedes Kind
Zum Weihnachtsmann gehört Bauch und Bart. Er käm uns fremd vor, wär' er zart.

KerzeKerze


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...
Abonnieren
RSS
Archiv
Januar Februar März April Mai Juni (2) Juli (1) August September (1) Oktober November Dezember
Januar (1) Februar März April Mai Juni (1) Juli (1) August (1) September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli (3) August (3) September (3) Oktober (7) November (2) Dezember (3)